irp-akademie

IRP AKADEMIE

Aus- und Weiterbildung für Ärzte, Reha-berater und Nicht-Mediziner

IRP Akademie

AUS- UND WEITERBILDUNG FÜR REHA-BERATER

Zugangsvoraussetzungen

  • Bachelorstudium in einem Gesundheits- oder Sozialberuf
  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit mindestens 1-jähriger Berufserfahrung
  • Idealerweise praktische Berufserfahrung im Reha-Management

Praktika (je 4 Wochen)
Kostenträger/Reha-Zentrum, D-Arztpraxis, Entlass-Management Klinik

Abschluss
Zertifikat, Präsentation Abschlussarbeit

1. Semester

Terminologie, Krankheitslehre, Grundlagen Anatomie, Unfallmedizin, Kardiologie, Onkologie, Urologie, Neurologie, psychische Unfallfolgen, Arbeit mit Gutachten, Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens

2. Semester

Grundlagen Ergotherapie und Physiotherapie, Heil- und Hilfsmittel, Exoprothetik, Unfallversicherung und Haftpflichtrecht, Heilverfahren DGUV, Rehamanagement und wirtschaftliches Handeln, Kommunikationstraining

3. Semester

Assessments, Reha-Prozess, Reha-Management im Haftpflichtfall, Grundfähigkeiten und Berufsunfähigkeit, Befunderhebung und Patientenbeobachtung, Heilverfahrenskontrolle, Einbinden von Kostenträgern, Eingliederungsdiagnostik

4. Semester

Unfallmedizin, Datenschutz, medizinische Versorgungsstrukturen, Berufliches Reha-Management, Betriebliches Eingliederungs-Management, Verteidigung Abschlussarbeit

AUS- UND WEITERBILDUNG

FÜR ÄRZTE

7. Gutachterjahrestagung der Reha Assist GmbH

Freitag, den 23.06.2023
11:00 – 17:00 Uhr

Hotel AMANO Grand Central, Berlin

Kontakt und Bewerbung: