irp-forschung-und-wissenschaft

Forschung und Wissenschaft

  • Forschung in der rehabilitativen Versorgung Unfallverletzter
  • Evaluierung gutachterlicher Tätigkeiten
  • Langzeitoutcome nach Unfallverletzungen
  • Auftragsforschung
  • Drittmittelstudien

 

FORSCHEN am IRP

Im Zentrum der Forschung steht die Versorgungsrealität schwer Unfallverletzter.

Das Institut verfügt über einen großen Bestand an anonymisierten Verlaufsdaten komplexer Personenschäden.

Hierdurch können Rehabilitationsansätze und -konzepte entwickelt werden, die einen gegenseitigen Nutzen sowohl der Kostenträgerseite, aber auch insbesondere den Betroffenen erbringt.

forschung-und-entwicklung-irp-details

Aktuelle Forschungsprojekte

Klassifikation von Telemedizin/eHealth (iAG)

Telemedizin und eHealth sind übergeordnete Begriffe für eine Vielzahl von Gesundheitsanwendungen auf Grundlage von Informations- und Kommunikationstechnologien. Die Heterogenität der Interventionen und Definitionen führt zu schlechter Vergleichbarkeit von Studien, erschwerter Kommunikation und mangelnder Datenhomogenität.